Thai-Rezept: Curry mit Muscheln & Shrimps

Thai-Rezept: Curry mit Muscheln und Shrimps

Thai-Rezept: Curry mit Muscheln und Shrimps

Brate in einem mittelheißen Wok etwas grüne Curry-Paste in einem Esslöffel Kokosnusscreme oder Öl an. Gib 400 ml Kokosnussmilch dazu, 1½ Esslöffel Fischsoße, 2 Esslöffel Zucker und 2 Limonen-Blätter.

Grille das Muskelfleisch einiger Kammmuscheln und lege sie beiseite. Koche ein paar Shrimps und lege sie beiseite. Füge einige Stengel Shanghai-Paksoi (auch: Pak-Choi; ähnlich wie Chinakohl) dazu, grünen Spargel und Wasserkastanien zu dem Kokosnussmix hinzu.

Gib nach 2 Minuten die Blätter des Shanghai-Paksoi dazu und den Saft einer Limone. Gib dann die Muscheln und die Shrimps dazu. Beträufle es mit viel gehacktem Koriander.

Mit Reis servieren. Mmh… lecker.

Foto-Original von Kok Robin, CC-Lizenz

By Wok-Blogger on 29. December 2008 · Posted in Wok-Rezepte