• Brate 3 Esslöffel fein zerkleinertes Knoblauch und 1 Esslöffel gehackten Ingwer 20 Sekunden lang unter Rühren im heißen Wok an.
  • Gib Hühnerbruststreifen dazu und brate und rühre weitere 2 Minuten.
  • Gib einen Mix aus 50 ml Hühnerbrühe, 1 Esslöffel helle Sojasoße, 2 Teelöffel Chilibohnensoße, 2 Teelöffel Zucker dazu und lass es 5 Minuten lang köcheln.
  • Gib Speisestärke dazu, wenn notwendig. Wenn der Mix sich verdickt hat, gib 2 Teelöffel Sesamöl dazu und eine große Handvoll Thai-Basilikum. Mische es mit einigen blanchierte Zuckerschoten/Zuckererbsen und serviere es.
Huhn mit Thai-Basilikum im Wok

Huhn mit Thai-Basilikum im Wok

Fotos von Kok Robin, CC-Lizenz