Flo fragt nach den zehn Regeln gegen eine Zombie-Attacke. Weil ich des Öfteren mit Zombies zu tun habe (wer hat das nicht?), möchte ich meine Erfahrungen mit einbringen. Folgendes sind meine Tipps:

  1. Trage immer einen Wok und einen alten Fisch bei dir.
  2. Zombies sind manchmal nicht auf den ersten Blick erkennbar. Ein Anzug oder eine Uniform sind nur ein möglicher Indikator. Deshalb gibt es den Fisch-Test: Man hält dem potentiellen Zombie einen alten Fisch unter die Nase. Reagiert er negativ auf den Geruch, ist es ein Zombie.
  3. Bei manche Zombies löst der Fisch-Test aggressive Reaktionen aus. Deshalb sollte man eine Wokpfanne parat halten, um sie dem Zombie über den Schädel zu hauen, wenn er eine Attacke startet.
  4. Die Wokpfanne kannst du auch nutzen, um Nahrung zuzubereiten. Denn alten Fisch solltest du dafür nicht verwenden, außerdem brauchst du ihn vielleicht noch.
  5. Nimm einen Wokbrenner auf einem rollbaren Untersatz mit. Die Gasflasche daran ist zwar schwer, aber du hast damit eine Feuerwaffe gegen den Zombie, was ein psychologischer Vorteil ist.
  6. Nimm immer eine Mundharmonika mit. Gegen die Zombies hilft sie dir zwar nichts, aber du kannst darauf ein fröhliches Liedchen spielen, dass dir Mut macht.
  7. Nimm auch eine römische Statue mit. Wenn ein Zombie dich verfolgt, kannst du ihn damit austricksen: Stell die Statue einfach irgendwo in die Gegend und schleich dich unauffällig davon. Zombies sehen nämlich schlecht. Tipp: Wenn du keine römische Statue auftreiben kannst, kannst du auch eine griechische nehmen oder eine Schaufensterpuppe.
  8. Tarne dich mit einem blaugrau schillendem Pailettenkleid und färbe auch deine Haare und Gesicht blaugrau. Dann denkt der Zombie, du seist ein Fisch und wird dich meiden – Zombies mögen nämlich keine Fische, weil ihnen immer irgendwelche Leute stinkende alte Fische unter die Nase halten.
  9. Lerne, wie man Fallen baut. Auf dem Wok kannst du ein leckeres Essen als Köder zubereiten (nimm aber keinen Fisch – Zombies mögen nämlich keinen Fisch).
  10. Trainiere, in einem Pailettenkleid und ausgerüstet mit einer Wokpfanne, einem alten Fisch, einem Wokbrenner, einer Mundharmonika und einer römischen Statue zu sprinten, zu schwimmen, über Mauern zu springen und auf Bäume zu klettern. Manchmal kannst du so vor dem Zombie flüchten.

Vorschau-Foto im Original von Jim Winstead Jr., CC-Lizenz